Gesichtsmasken Rezepte Gesichtsmasken Zutaten Beauty News

Wellness für die gestresste Haut

Beitrag vom 29.07.2012


Wellness für die gestresste Haut
Die Umwelteinflüsse die auf unsere Haut täglich einwirken machen es sehr nötig dass die Haut regelmäßig eine Unterstützung bekommt und gesondert gepflegt wird. Die Sonneneinstrahlung die immer intensiver wird sowie die Luft die viel aggressiver geworden ist und auch andere schädliche Einflüsse können der Haut mehr schaden als einem lieb oder auch bewusst ist.

Eine Gesichtsmaske kann hier sehr wohltuend sein und eine echte Hilfe für die Haut darstellen. Sie macht erschlaffte und müde Haut wieder munter und lässt sie frisch aussehen. Auch Falten können mit Gesichtsmasken gemildert werden. Und für denjenigen der sie trägt ist ein deutlicher Wellness Effekt zu spüren. Wenn man sich etwas Gutes tut ist das immer ein hoher Faktor der Erholung. Im Winter ist die Kälte für die Haut oft nicht so gut und auch die fehlende Sonne hinterlässt ihre Spuren.



Jeder hat einen anderen Hauttyp und sollte seine Haut gut kennen indem er sie genau bestimmt und herausfindet welchem Typ er angehört. Die dunkleren Typen haben generell nicht so viele Probleme mit der Haut und können auch länger in der Sonne bleiben. Die ganz hellen Typen müssen sehr aufpassen und bei der Sonne enorm vorsichtig sein. Eincremen ist hier immer sehr wichtig. Regelmäßige Gesichtsmasken können hier sehr hilfreich sein und die Haut schützen und pflegen und länger straff halten.

Die Gurkenmaske - der Klassiker


Der Klassiker unter den Gesichtsmasken ist immer noch die Gurkenmaske und sie ist auch immer das Aushängeschild wenn es um das Thema Masken geht. Die frischen Gurkenscheiben auf dem Gesicht und ein Masse aus Yoghurt darunter ist man auch im TV häufig zu sehen oder in relevanten Bereichen. Schaut man im Internet zum Thema Gesichtsmasken gibt es eine Unmenge an Informationen zu diesem Thema und es werden auf den verschiedensten Seiten sehr viele Rezepte angeboten. Hie können sich Interessierte Frauen und auch Männer informieren was es für Möglichkeiten gibt eine gute Gesichtsmaske für die Haut zu machen.

Die exclusivste Möglichkeit ist immer noch bei der Kosmetikerin ein Gesichtsprogramm durchführen zu lassen. Dort ist dann natürlich der Erholungseffekt am größten denn man muss sich um nichts kümmern und kann sich entspannt zurücklehnen. Allerdings sind hier dann die Preise höher weil man für alles bezahlt und eben auch für die Arbeitszeit der Kosmetikerin. Hat man aber zu Hause schon eine Ansammlung von Zutaten für eine Gesichtsmaske kann man auch schnell alles zusammenrühren und selbst eine solche Gesichtsmaske für sich machen. Die Haut wird sich immer gerne bei ihnen dafür bedanken.

Interessante Beautytipps und Beiträge zum Thema Gesichtsmasken