Gesichtsmasken Rezepte Gesichtsmasken Zutaten Beauty News

gute Gesichtsmasken

Welche Gesichtsmasken sind wirklich gut?


Leider kann man das nicht so einfach beantworten. Was ist schon gut auf dieser Welt? Wenn man schon von diesem Punkt aus geht, sollte man immer solche Produkte wählen, die aus natürlichen Zutaten hergestellt wurden. Geht es um gute Gesichtsmasken und somit um die eigene Haut, darf man auf keinen Fall zu viel Chemie verwenden. Das wäre natürlich der falsche Weg.

Leider schaut sie Sache aber so aus, dass gerade in der Drogerie sehr viele chemische Produkte verkauft werden. Jede zweite gekaufte Gesichtsmaske hat irgendwelche Inhaltsstoffe, die man gar nicht lesen möchte. Das ist leider so. Wer sich damit genauer befasst, würde von allen möglichen Dingen abstand halten, weil sie der Haut und der Gesundheit nicht gut tun.

Teure Masken sind nicht unbedingt besser


Es gibt sehr viele gute Gesichtsmasken im oberen Preissegment, aber leider sind es nicht alle. Wer sich auf diesem Gebiet beraten lässt, ist auf jeden Fall gut bedient. Am besten geht man in eine Apotheke oder eine Naturdrogerie. Dort bekommt man wirklich eine kompetente Beratung in Sachen Gesichtsmasken. In normalen Drogerien muss man ein wenig aufpassen. Dort arbeiten leider sehr viele Fachberater, die nur eines wollen. Ihre Produkte verkaufen. Natürlich tun sie dies auf Kosten der Kunden. Im Handel muss man heute sowieso vorsichtig sein.




Alles geht nur noch über Prämien und über Promotion. Eine kompetente Auskunft bekommt man scheinbar nur noch dort, wo Kunden ernst genommen werden. Eventuell bei einem Privatarzt. Ein Hautarzt kennt sich auf diesem Gebiet natürlich auch aus.

Gute Gesichtsmasken selber machen


Wer die Gesichtsmaske selber macht, ist am besten dran. Hier weiß man nämlich ganz genau, was Sache ist. Die Inhaltsstoffe sind bekannt und jeder kennt das Risiko. Hat man eine Allergie, wird man natürlich diesen Stoff nicht für die eigene Gesichtsmaske verwenden. Ein gutes Beispiel ist die Erdbeerallergie. Einige leiden darunter. Aber es muss ja keine Erdbeermaske sein. Gute Gesichtsmasken gibt es viele. Aus Erde, Eiweiß und so weiter. Jeder findet die Passende, das ist sicher. Manchmal muss man ein wenig rumspielen. Aber hat man die beste Gesichtsmaske für sich einmal gefunden, ist alles perfekt.

Im Bioladen gibt es natürlich auch Zutaten um gute Gesichtsmasken selber zu machen. Manche Läden mixen einen sogar ganz natürliche Cremes und Gesichtsmasken. Einfach nachfragen und von dem tollen Angebot überzeugen. Der Haut und der Gesundheit zu Liebe immer nur auf Ökoprodukte setzen.

Interessante Beautytipps und Beiträge zum Thema Gesichtsmasken